Klinik für Tumorerkrankungen

Krebsklinik und Reha-Zentrum im Urlaubsort

Hainan als Urlaubsdomizil für optimale Rekonvaleszenz

In Haikou auf der Insel Hainan sollen eine Krebsklinik und ein Rehabilitationszentrum geschaffen werden. Die Logistik und Bewegungsströme für Patienten, Ärzte und Besucher erforderten ein ausgeklügeltes Raumkonzept. So orientiert sich der Komplex (Hospital, Reha- und Logistikzentrum) um den Haupteingangsplatz mit direktem Zugang zur Parkanlage.

Das Erscheinungsbild der Klinik unterstreicht den heiteren Charakter von Hainan als Urlaubsdomizil und verbindet ästhetisches Design mit konventionellen Ansprüchen eines Krankenhauses.

Projektort: Haikou, Xiuying District
Projekttyp:
Wettbewerb
Bauherr: Hainan Tumour Hospital Investment and Management Ltd
Planungszeit: 2012

Geschossfläche:
282.773 m² (oberirdisch: 182.224 m² | unterirdisch: 100.549 m²)
Größe Projektareal: 10,41 km²
Anzahl Betten: 800
Leistungen: 1-3

 

"Bunt" als System

Die Südfassaden erhalten in ihrer Ausführung ein farbiges „Building Integrated Photovoltaics (BIPV) – System“. Dieses ist als Solarmodul konstruiert und zuständig für Verschattung und natürliche Belüftung, wodurch sich ein wechselnder Farbeindruck ergibt.

Weitere Referenzen