Bürogebäude

Schnelle Ausführung - geringes Budget

Neubau eines Verwaltungsgebäudes für 350 Arbeitsplätze

Auf dem Forschungscampus Biberach wurden für 350 Mitarbeiter neue Arbeitsplätze benötigt. Die Aufgabenstellung des Bauherren: so schnell wie möglich und mit geringen Kosten.

Der Ehrgeiz des Planungsteams wurde durch die Vorgabe geweckt, ein bereits geplantes Standard-Gebäude eines Generalunternehmers in Funktion, Image und Wirtschaftlichkeit zu übertreffen. Boehringer vergab den Auftrag an unseren Entwurf, der aus zwei parallelen fünfgeschossigen Bautrakten bestand.

Die Finesse dabei: Im Zentrum ist ein glasgedeckter Innenhof, der Räume für persönliche Kontakte bietet. Gleichzeitig können Veranstaltungen für bis zu 400 Personen organisiert werden.

 

Projektort: Biberach
Bauherr: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Fertigstellung: 2006
Geschossfläche: 12.000 m²
Leistungen: Objektplanung LPH 3-5 + Freianlagenplanung LPH 2-8

Günstige Konditionen mit Mehrwert

Der Auftraggeber erhielt mit dem Bürogebäude nicht nur die Möglichkeit für variable Räume wie Einzel-Büros, Kombinations-Zonen und Großraumbüros, sondern einen intensiv frequentierten Veranstaltungsraum in Form eines Lichthofes.

Weitere Referenzen