19.10.2018

Spatenstich für Wohnanlage in Stockdorf

Privatinitiative für bezahlbaren Wohnraum

Am Samstag, den 13. Oktober erfolgte im Gautinger Ortsteil Stockdorf der Auftakt für den Neubau von 18 Wohnungen. Gemeinsam mit Gautings Bürgermeisterin Brigitte Kössinger, mit Bianca Nitsch von SBA/Mann+Partner und Vize-Landrat Georg Scheitz machte die Bauherren-Familie Schmid den symbolischen ersten Spatenstich.

Das Projekt ist eine Privatinitiative der Unternehmerfamilie - mittels einkommensabhängiger Förderungen (WFB 2012) entsteht bezahlbarer Wohnraum für Singles, Paare und Familien, wobei die Wohnungsgrößen zwischen 50 und 90 Quadratmetern betragen werden.

Bis Ende 2019 sollen die auf zwei Mehrfamilienhäuser aufgeteilten Appartements fertiggestellt sein.