Chonggu New Town

Stadtentwicklung für Chonggu-Town im Bezirk Qingpu

Tradition trifft auf Moderne

Im Fokus des Stadtentwicklungskonzepts für den Stadtteil Chonggu im Bezirk Qingpu stand zum einen die ausgewogene Entwicklung öffentlicher und privater Räume, aber auch die Herausforderung, den historischen und traditionellen Charakter der Stadt mit modernen und innovativen Komponenten aufzuwerten.

SBA hat hierzu etwa eine Parkerweiterung inklusive einem Entdeckerpfad zur Verknüpfung historischer Ausgrabungsstätten geplant, sowie ein neues Ausstellungsgebäude und die Integration eines alten Wasserturms als Aussichtsturm.

Ein zentrales Thema des Gebiets ist das Wasser und der Fluss. Uferflächen werden für die Nutzung durch Bewohner, aber auch für Touristen aufgewertet und attraktiv gestaltet. Darüber hinaus werden nahe dem Fluss Flächen für neue und smarte Landwirtschaft errichtet.

Die Wasserstadt mit wichtigen Knotenpunkten, wie etwa eine historische Brücke und denkmalgeschützte Gebäude sollen saniert, und Wasser-Achsen neu ausgerichtet werden.

Durch die Aufwertung der Wasserwege zu einem innovativen und sauberen Transport-System, und durch die Verbesserung des Fußwegesystems, wird der Einsatz von PKWs stark reduziert.

Öffentliche Plätze werden durch zusätzliche Funktionen, Einrichtungen und Nutzungsmöglichkeiten für die Menschen vor Ort aufgewertet. Das Wohngebiet wird ausgeweitet und die alte Dorfmitte reaktiviert.

Das Town Gate Center ist die neue Visitenkarte von Chonggu Town. Es bildet nach Osten hin ein Verknüpfungspunkt zu Hongqiao, und bietet einen neuen modernen Stadteingang mit gemischten Funktionen (Commercial, Hotel, Business und Verkehrsknotenpunkt / HUB). Die moderne Interpretation dieses Bereichs mit klassischen Underground-Spaces bildet einen bewussten Kontrapunkt zum historischen, idyllischen Flair der nordwestlichen Wasser-„Altstadt“ (Tongbo Town) mit angrenzendem Kulturpark. Beide wichtigen „Fixpunkte“ der Stadt können zusätzlich durch besondere Verkehrsmittel wie Wassertaxis verknüpft werden.

Projektort: Bezirk Qingpu, Shanghai
Projekttyp:
Wettbewerbsbeteiligung, 1. Preis
Fertigstellung: 2016
Größe Projektareal: 2500 Hektar
Leistungen: städtebauliche Planung und - Design

Weitere Referenzen