Architektur und Städtebau - unsere Kompetenz für Sie

Architektur, die über Jahrzehnte funktioniert.

Unsere Gebäude bestehen über Jahrzehnte. Und dies hat einen Grund: Wir stellen viele Fragen. Und entwickeln zusammen mit Ihnen die Antworten.

Städtebau von 100 Quadratkilometern hin zu 1 Millimeter.

Wir arbeiten interdisziplinär. Und kennen die Schnittstellen. So entwickeln wir nachhaltige, effiziente, ökologische Städte und Stadtviertel mit viel Lebensqualität.

Aus Ihren Vorgaben machen wir mehr als Sie erwarten.

Wir entwerfen, planen und realisieren immer mit Blick auf ein zeitgemäßes Design und realistischen Kosten- und Terminzielen.

Wir stellen viele Fragen.

Und entwickeln zusammen mit Ihnen die Antworten.

Wir haben keine vorgefertigte Meinung. Jedes Projekt gehen wir als individuelle Aufgabe an. Was dabei immer mit einfließt: Unsere umfassende Erfahrung in allen Leistungen der unterschiedlichen Projektphasen. Viele grundlegende Entwicklungs- und Planungsschritte sind nötig, um ein Gebäude zu bauen oder eine städtebauliche Maßnahme umzusetzen. Die speziellen Anforderungen unserer Auftraggeber, der zukünftigen Nutzer und des jeweiligen Standorts werden von uns gewissenhaft analysiert und bestmöglich zusammengebracht.

Werthaltige und intelligente Planung entsteht durch intensive offene Kommunikation. Hervorragende Projekte entstehen durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten.

 

Konsequente Weiterentwicklung in allen Bereichen

Durch den Zusammenschluss mit Mann+Partner im Jahr 2010 haben wir neben der Architektur- und Planungskompetenz auch die Spezialisten für die Ausschreibung und Bauleitung im Haus. Unsere privaten und öffentlichen Auftraggeber schätzen es, alle Planungsleistungen aus einer Hand zu erhalten - somit werden wir gerne als Generalplaner beauftragt.

Aktuelle Projekte

Tagespflege Lerch

Tagespflege in zentraler Lage

Für den privaten Bauherrn „Pflegedienst Lerch“ plant SBA / Mann+Partner in zentraler Lage der Gemeinde Schwendi bei Ulm den Neubau einer Tagespflegeeinrichtung für 20 Tagespflegegäste als eigenständige Einrichtung.

Im Projekt integriert sind Büros für den ambulanten Pflegedienst mit Schulungs – und Sozialräumen. Ferner 3 altengerechte, barrierefreie Wohnungen nach DIN 18040 – 2,  zwei davon uneingeschränkt mit dem Rollstuhl nutzbar.

Artikel zum Spatenstich am 02. März 2018

Projektort: Schwendi bei Ulm

Bauherr: Pflegedienst Tobias Lerch

Baubeginn: März 2017

Geplante Fertigstellung: Juni 2019

Geschossfläche: BGF 1504 m², NGF 1215 m²

Leistungen: Hochbau / Freianlagen LPH HOAI 1-8

Direktauftrag nach zuvor erstellter Machbarkeitsstudie

Integrative Grundschule ICP

Integratives Kinderhaus für die Stiftung ICP

Neubau für Grundschule, Kindergarten und Hort

Der Neubau des integrativen Hauses für Kinder ist eine Erweiterung des bestehenden Integrationszentrums für Cerebralparese der Stiftung ICP München. Eine Herausforderung war die schwierige städtebauliche Situation und eine sehr begrenzte Baufläche welche einen kompakten Baukörper mit Anbindung an den Bestand forderten.

Es wurden Räumlichkeiten für eine umfassende Ganztagesbetreuung geschaffen, die vier Grundschulklassen, einen Hort und 2 Kindergartengruppen umfasst. Das flexible Raumprogramm und die lernfördernde Ausstattung folgen dem verstärkten Bedarf an individuelle Unterrichtsformen und eine intensive Förderung einzelner Kinder. Zu den Gruppenräumen erweiterbare Klassenzimmer, multifunktionale offene Lernzonen und ansprechend gestaltete Rückzugsorte ermöglichen vielseitige pädagogische und soziale Aktivitäten.

Kurze Wege und die intelligente Raumanordnung sollen Lehrkräfte in Ihrer Arbeit mit betreuungsintensiveren Kindern bestmöglich unterstützen. Die Anordnung der Personal- und Funktionsräume auf der zum Bestandsgebäude liegenden Seite begünstigen den fachlichen Austausch des Personals und gemeinschaftliche Raumnutzungen. Die Klassen- und Gruppenräume fügen sich auf der Vorderseite harmonisch in das Gebäude. Großzügige mit Tageslicht durchflutete Flure bieten viel Raum für Spiel und Bewegung. Sie sind wie das gesamte Gebäude barrierefrei und rollstuhlgerecht ausgelegt.

Projektort: München
Bauherr: ICP Integrationszentrum für Cerebralparesen
Fertigstellung: Mai 2017
Geschossfläche: 3.570 m²
Leistungen LPH: Hochbau 1-5, Freianlagen 1-8

Green Building Center

Green Building Center

Energieeffizientes Bürogebäude in Shanghai

Unmittelbar neben dem im Jahr 2017 fertig gestellten Innovationcenter im Shanghaier Stadtteil Wujiaochang entsteht aktuell ein weiteres repräsentatives Büro- und Geschäftsgebäude mit über 20 Geschossen.

Wie beim Innovationcenter legen die Planer von SBA auch bei diesem Bauwerk größten Wert auf eine hohe Ennergieeffizienz.

Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2019 geplant.

 

Projektort: Shanghai (Wujiaochang)
Wettbewerb:
1. Preis | Auftrag erfolgt
Bauherr: Shanghai Shengjing Property Co. Ltd
Fertigstellung: 2019
Bruttogrundfläche: 3.547 m²
Nutzfläche: 33.800 m²
Leistungen: Entwurfs- und Ausführungsplanung (Zusammenarbeit mit Design Institut Shanghai | gestalterische Oberleitplanung | Innenraum- und Fassadenplanung

Innovationszentrum

LEED-Gold für Innovationszentrum

Effizienter Büroturm auf kleiner Grundfläche

Aufgabenstellung war der Entwurf eines repräsentativen Bürogebäudes in Shanghai. Hindernisse für die Planer waren dabei ein unbebaubarer Bereich aufgrund einer Pipeline, der Metroanschluss und die Höhenbeschränkung des Gebäudes auf nicht über 100 Meter.

Die Planer haben sich diese Nachteile zum Vorteil gemacht: Die Grundfläche ist vollständig ausgenutzt und es wurde ein dreiecksförmiges Sockelgebäude konzipiert. Das große Atrium dient als Eingangsbereich und erstrahlt als Kernstück des Gebäudes. Der Vorplatz lockt Menschen an und die Elementfassade dient als energieeffiziente und wirtschaftliche Außenhülle.

Projektort: Shanghai
Wettbewerb:
1. Preis | Auftrag erfolgt
Bauherr: Shanghai Shengjing Property Co. Ltd
Fertigstellung: 2017
Geschossfläche: 36.328 m²
Größe Projektareal: 10.609 m²
Leistungen: Entwurfs- und Ausführungsplanung (Zusammenarbeit mit Design Institut Shanghai | gestalterische Oberleitplanung | Innenraum- und Fassadenplanung | Energiekonzept für Zertifizierung Leadership in Energy und Environmental Design (LEED)

Knowhow vor Ort nutzen und Qualität sicher stellen

In enger Zusammenarbeit bei der Ausführung mit dem Local Design Institut wurde die Qualität des Planungsgedankens sichergestellt und bestätigt durch ein LEED-Zertifikat in Gold.

Auszeichnung bei den BUILD-Awards 2018:

Best Energy-Efficient Office Project: Innovation Center

Arbeiten im Grünen

Businesspark Arbeiten im Grünen

Bürgerbüro und Bürogebäude für Software-Firmen

Der zentrale Gebäudekomplex im Businesspark befindet sich in der neuen Stadt Chenjiazhen auf der Insel Chongming. Im Zentrum dient es als Bürgerbüro und als Gebäude, das für Software-Firmen konzipiert wurde. Ein sogenanntes "Waldbüro" stand im Fokus der Planungen. Denn so setzt sich die zweitgrößte Insel Chinas von Shanghai ab: Chongming bietet ein grüneres und ruhigeres Arbeitsumfeld.

Der Entwurf des Gebäudes, der sich durch moderner Architektur und schlichte Fassadengestaltung auszeichnet, lockt aufstrebende Firmen an, und ist höchst flexibel für unterschiedlichste Unternehmensgrößen. "Grün" ist sowohl das ökologische Design des Gebäudes als auch der Blick von jedem Arbeitsplatz aus.

 

Projektort: Chenjiazhen
Wettbewerb:
1. Preis | Auftrag erfolgt
Planungszeit: 2012-2013
Fertigstellung: 2017
Geschossfläche: 75.966 m²
Größe Projektareal: 10.757 m²
Leistungen:  Gebäudeentwurf und Green-Building-Konzept
Besonderheiten: LEED Gold-Zertifikat

Waldbüro in der Praxis

Natürliche Bedingungen und Standort werden optimal genutzt: Tageslicht, natürliche Lüftung und das Einfangen von Wärme in den Wintermonaten sind Teil des Konzepts.

Anspruchsvolle Pläne?

Wir entwerfen, planen und realisieren mit dem Anspruch, zusätzliche Werte zu schaffen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Karriere mit uns?

Aktuelle Stellenangebote von SBA Architektur und Städtebau finden Sie hier.