Touristinformation

Touristinformationszentrum mit regenerativer Energieversorgung

Öffentliche Serviceeinrichtungen inmitten einer mehrstufigen Autobahn in der Stadt

Das in 2009 erbaute Reise- und Informationszentrum im Südwesten Shanghais auf der Caoxi Lu stellt zum einen das Busterminal für überregionale Busse und bietet zum anderen ausreichend Flächen und Räume für Dienstleistungs- und Serviceeinrichtungen.

Das Center wurde bereits im Hinblick auf die EXPO 2010 geplant und gebaut, da hier die Ankunft vieler Messebesucher zu erwarten war. Der südliche, tiefergelegene Platz verbindet die „Business Area“ mit dem Grundstück und bietet einen Kommunikations- und Aufenthaltsplatz für Touristen und Geschäftsreisende.

Projektort: Shanghai
Projekttyp: Wettbewerb
Bauherr: Stadt Shanghai
Fertigstellung: 2009
Geschossfläche: 8.500 m²
Leistungen: LPH 1-6
Projektareal: 5.000 m²

Weitere Referenzen