Tagesstätte für Behinderte

Neubau für behinderte Kinder und Jugendliche

Heilpädagogische Tagesstätte mit hoher Lebensqualität

Neubau einer heilpädagogischen Tagesstätte mit fünf Gruppenräumen für bis zu neun Kinder sowie drei Therapieräume und Pflegebäder. Der Bau wurde als nicht unterkellerter Holzbau realisiert. Die Therapieräume erhielten hochwertige Akustikmaßnahmen, die Gruppenräume wurden alle mit einer Küche und einem Nebenraum für die Gruppenleiter erstellt.

Die Lebensqualität ist sehr hoch: Jeder Gruppenraum hat direkten Zugang zum Garten.




Projektort: Attel bei Wasserburg a.Inn
Projekttyp: Direktauftrag
Bauherr: Stiftung Attl, Einrichtung für Menschen mit Behinderung
Fertigstellung: 2003
Geschossfläche: 1.100m²
Leistungen: Objekt- und Freianlagenplanung LPH 1-9

Weitere Referenzen