Öko-Insel

Wenig Bebauung mit viel Grün

Ökologische Insel auf Weltklasse-Niveau

Nur 45 Kilometer vom Zentrum von Shanghai entfernt liegt Chongming Island. Bei dieser 1A-Lage im Delta des Yangtze-Flusses lag es nahe, eine hohe Qualität in den Außenräumen bei der Ausarbeitung des Konzeptes zu erreichen. Die Insel-Lage sowie eine bewusst niedrige Dichte an Gebäuden unterstreichen das Ziel eine Insel auf Weltklasse-Niveau zu werden.

Das Hauptzentrum liegt fußläufig am zentralen See und erhöht seine Attraktivität mit Gebäuden für Kultur und Unterhaltung. Die strahlenförmig angeordneten Kanäle ermöglichen eine herausragende Verbindung zu Fuß von außerhalb des Zentrums. Ebenso verknüpft eine grüne Ringverbindung drei weitere Viertel. Dort können Fußgänger und Radfahrer entlang des Kanals inmitten von Natur entlangfahren oder -spazieren. 

Projektort: Chenjia Town
Projekttyp: Wettbewerb, 1. Preis
Zeitraum: 2011
Größe Projektareal: 10 km²
Leistungen: Stadtplanung

Viel Grün für die Zukunft - Wert von Außenräumen steigt zusehends

Eine besondere Qualität der Konzeption sind die großen Freiräume, die sowohl für Unternehmen als auch Mitarbeiter im sonst recht eng bebauten Stadtgebiet mit vielen Umweltproblemen einen absoluten Gegensatz bieten. Trotzdem punktet das Gebiet mit besten Verkehrsanbindungen in einer ökologisch wertvollen Landschaft.

Weitere Referenzen