Innovationszentrum

LEED-Gold für Innovationszentrum

Effizienter Büroturm mit Hindernissen

Aufgabenstellung war der Entwurf eines repräsentativen Bürogebäudes in Shanghai. Hindernisse für die Planer waren dabei ein unbebaubarer Bereich aufgrund einer Pipeline, der Metroanschluss und die Höhenbeschränkung des Gebäudes auf nicht über 100 Meter.

Die Planer haben sich diese Nachteile zum Vorteil gemacht: Die Grundfläche ist vollständig ausgenutzt und es wurde ein dreiecksförmiges Sockelgebäude konzipiert. Das große Atrium dient als Eingangsbereich und erstrahlt als Kernstück des Gebäudes. Der Vorplatz lockt Menschen an und die Elementfassade dient als energieeffiziente und wirtschaftliche Außenhülle.

Projektort: Shanghai
Wettbewerb:
1. Preis | Auftrag erfolgt
Bauherr: Shanghai Shengjing Property Co. Ltd
Planungszeitraum: 2012-2014
Fertigstellung: 2015
Geschossfläche: 36.328 m²
Größe Projektareal: 10.609 m²
Leistungen: Entwurfs- und Ausführungsplanung (Zusammenarbeit mit Design Institut Shanghai | gestalterische Oberleitplanung | Innenraum- und Fassadenplanung | Energiekonzept für Zertifizierung Leadership in Energy und Environmental Design (LEED)

Knowhow vor Ort nutzen und Qualität sicher stellen

In enger Zusammenarbeit bei der Ausführung mit dem Local Design Institut wurde die Qualität des Planungsgedankens sichergestellt und bestätigt durch ein LEED-Zertifikat in Gold.

Weitere Referenzen